White paper

DaWID Positionpaper Cover

Positionspapier | »Data Sovereignty and Data Economy — Two Repulsive Forces?«

Welche Rolle spielt Datensouveränität in der Datenökomomie? Neben den zahlreiche Fragen, die eine holistische Betrachtungsweise erfordern, spielt die Datenethik eine maßgebliche Rolle. Das Positionspapier stellt zehn Spannungsfelder im Zusammenspiel von Datensouveränität und Datenökomomie fest. Gemeinsam mit den Autorinnen und Autoren des Karlsruhe Institute of Technology (KIT), der T-Systems International, des Fraunhofer IMW und des Fraunhofer ISST geben wir Denkanstöße und erste Handlungsempfehlungen für datensouveräne und datenethische Lösungen.

idigiT - Digital Ethics Quick Check Corona-Warn-App

 #QUICK CHECK | DIGITAL ETHICS: CORONA-WARN-APP

Die deutsche Corona-Warn-App wurde nach ihrem Erscheinen innerhalb kürzester Zeit millionenfach heruntergeladen – ein Erfolg sowohl für die Entwickler als auch die Bundesregierung. Unser Digital Ethics Quick Check zeigt auf, warum dieser Erfolg möglicherweise auf die Berücksichtigung digitale-ethischer Werte zurückzuführen ist.

idigit(2020)Europaweite_Leitlinien_zur_digitalen_Ethik_im_Vergleich_executive_summary_vorschau

Executive Summary | Leitlinien zur Digitalen Ethik im Vergleich

Unsere Analyse von Leitlinien der digitalen Ethik in Europa umfasst 42 Veröffentlichungen, die wir sowohl inhaltlich als auch strukturell aufgearbeitet und verglichen haben. Auf zwei Seiten fassen wir die wichtigsten Ergebnisse der Analyse zusammen.

Podcast

Herzlich Willkommen zu unserem Interview-Podcast im Rahmen unseres Seminars mit Studierenden des Masterstudienganges „Ethik und Organisation“ an der Universität Witten/Herdecke. Mit unseren wöchentlich wechselnden Gastreferent:innen aus den unterschiedlichsten Branchen sprechen wir über „Corporate Digital Responsibility – Was bedeutet Unternehmensverantwortung im digitalen Zeitalter?“.

Dr. André T. Nemat, Managing Partner von idigiT, reflektiert dabei nicht nur den Status-quo der noch sehr neuen Thematik „Corporate Digital Responsibility“ (kurz CDR), sondern blickt mit seinen jeweiligen Gesprächspartner:innen auch in die digitale Zukunft und darauf, welche Chancen die Ethik dabei bietet.

album-art

Presse

Analyse von Leitlinien der digitalen Ethik in Europa, Interview mit Dr. Sarah J. Becker, Corporate Digtial Responsibility Online-Magazin

„Müssen wir den hippokratischen Eid für Programmierer einführen?“, Interview mit Dr. André T. Nemat, brand eins

Gesundheits-Apps: Geister, die wir riefen, Standpunkt von Dr. Sarah J. Becker, Tagesspiegel Background

„Stunde der Experten“, Podcastreihe mit Dr. André T. Nemat, WDR2

Digitale Gesundheit – „Es besteht die Hoffnung, überhaupt nicht mehr krank zu werden“, Interview mit Dr. André T. Nemat, Kölner Stadtanzeiger

Mediziner André Nemat – mit Robotern im OP, Podcast mit Dr. André T. Nemat, N-TV

Analoge Medizin, Beitrag von Dr. André T. Nemat, ada Magazin